Sie erreichen uns unter Telefon: 07191-3433830 oder über unseren Kontakt

Fassade Massivhaus

Hierbei geht es meistens darum, die Fassade mit einer modernen Wärmedämmung zu versehen. Ziele dieser Maßnahme sind:

  • verringerte Energiekosten
  • verbessertes Wohnklima
  • Bautenschutz

Mit einer fachgerechten Wärmedämmung lässt sich eine beachtliche energiesparende Wirkung erreichen. So vermeiden Sie, dass mangels ungenügender Hausdämmung wertvolle Heizenergie über die Fenster, Türen und Außenwände entweicht. Ihre Energiekosten sinken erheblich, wenn Sie sich für eine Sanierung der Fassade und eine professionelle Wärmedämmung entscheiden. Um sogenannte Wärmebrücken in Ihrem Massivhaus zu ermitteln, kommen Thermografie-Wärmekameras zum Einsatz. Gefundene Wärmebrücken sollten im Zuge der Fassadendämmung beseitigt werden.

Vom Dachstuhl bis zu den Kellerräumen - in zahlreichen Teilen eines Gebäudes empfiehlt sich eine nachhaltige Wärmedämmung. Neben den Innen- und Außenwänden bietet sich diese Maßnahme auch für eine erhöhte Luftdichte bei Türen und Fenstern an. Durchdachte Wärmeschutz- oder Mehrfachverglasungen sowie geeignete Rahmen sorgen für einen reduzierten Energieverbrauch. Die Dämmung der Außenwände wird in den meisten Fällen aus Gründen der Kalkulation und der Effizienz bevorzugt. Bei bestimmten Voraussetzungen kann jedoch die Innenwand-Dämmung als Alternative bei Ihrer Sanierung ratsam sein.

Eine Thermographieaufnahme zeigt
die Schwachstellen der Fassade

Der Erfolg einer Fassaden-Wärmedämmung steht und fällt mit den dafür geeigneten Materialien und qualitätsbewusster handwerklicher Arbeit. Es gibt zahlreiche Details zu beachten, damit die Dämmung wie gewünscht gelingt. Bei der Preisgestaltung berücksichtigen wir bei Stelly sowohl die gewählte Art der Dämmung, die notwendigen Vorbereitungsarbeiten und Werkzeuge als auch die erforderlichen Arbeitsschritte.